Referenzen

Schiersteiner Hafen in Wiesbaden erhält neue Stege

60 neue Premium Komfort Wasserliegeplätze wurden im Schiersteiner Hafen bei Wiesbaden geschaffen: Dies ist das erfreuliche Ergebnis des Nachmessegeschäftes der boot 2013 Düsseldorf für die H&R Modultechnik GbR.

16 Monate dauerte das Projekt „Schiersteiner Hafen“ am Rhein in Wiesbaden, von der Planung bis zur Fertigstellung. Die verantwortliche Architektin, Monika Barthel aus Walluf und der Investor (Bodo Günther Marinedepot) hatten sich auf der boot in Düsseldorf zunächst bei Ausstellern im Bereich Stegbau informiert und die verschiedenen Produkte verglichen. Dabei wurde u.a. auch der Messestand der H&R Modultechnik GbR aus Kienheim aufgesucht. Es erfolgte eine detaillierte Ausschreibung und eine genaue Prüfung der eingereichten Angebote. Schließlich erhielt das Kölner Unternehmen im Februar 2013 den Zuschlag.

Der Investor hatte sich für das System Atlantic entschieden, jedoch mit einem Bodenbelag aus Compositwerkstoff statt Hartholzbelag. Die Entscheidung für den teureren Kunststoffbelag traf der Investor um die Steganlage vor möglichen Rissbildungen im Holz zu schützen und ein Ausbleichen der Farbe zu vermeiden.

Die neue Steganlage im Schiersteiner Hafen verfügt jetzt über beidseitige Kabelkanäle, d.h. die Elektro- als auch die Wasserleitung wurden unsichtbar verlegt. Kleine Elektrosäulen mit je zwei CEE-Steckdosen wurden mittig von zwei Liegeplätzen montiert. Da nur eine Kabelverbindung von Stegkante zum jeweiligen Boot hergestellt wurde, ist die Unfallgefahr durch herumliegende Kabel extrem gesenkt. Die Beleuchtung der Steganlage erfolgt durch energiesparende LED´s.

Anfang Juni 2013 zeichneten sich Wetter bedingte Schwierigkeiten aufgrund des Rhein-Hochwassers für die Montagearbeiten ab. Doch zum Glück blieb der Pegelstand viel niedriger. Nach Fertigstellung der neuen Premium Komfort Wasserliegeplätze sind viele bereits davon vermietet. Weitere Interessenten können sich beim Bodo Günther Marinedepot anmelden.

HafenSchierstein

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Auftrag Schiersteiner Hafen als Nachmessegeschäft ist Schulz mit seinem Messeauftritt zur boot Düsseldorf zufrieden: „Die Kunden wollen sich die Produkte live anschauen und haben auf der Messe die beste Möglichkeit, die Produktvielfalt und Angebote zu vergleichen.“

Auf den Internetseiten der H&R Modultechnik GbR unter www.hr-modultechnik.de finden sich die wichtigsten technischen Informationen zum System Atlantic (auch als pdf-Download) sowie eine Bildergalerie.

Kontakt: H&R Modultechnik Gbr, Schulgasse 2, 54538 Kienheim


zurück

 
 
Winterfeste Steganlage
 
...erfahren Sie mehr über die innovative Steganlage in der Schweiz... mehr  
 
boot Düsseldorf
 
...vom 20. bis 28. Januar 2018 findet in Düsseldorf die weltgrößte Wassersportmesse statt... mehr  
 
Wohnen am Wasser - in Neuwied
 
...urban aqua ist mit der Umstrukturierung des Geländes beauftragt...mehr  
 
Neue Anlagen in Hooksiel
 
...Die H&R Modultechnik GbR hat eine neue Steganlange in der Marina Hooksiel errichtet... mehr  
 
Ambientehafen Wildau
 
...mediamare consulting erstellt Hafengesamtkonzept für Ambientehafen Wildau... mehr